Land schafft Vielfalt - Schwerpunktthema 2020

Das Volksbegehren Artenvielfalt hat viele(s) aufgerüttelt – fachlich, wie emotional. Wie geht es jetzt weiter? Mit dem Jahresschwerpunkt „Land schafft Vielfalt“ rücken wir unsere Kulturlandschaften in den Mittelpunkt. Also den Teil unseres Landes in dem wir Vielfalt verloren haben, aber auch wieder schaffen können. Mit über 20 Veranstaltungen wird die ANL in 2020 einen Blick in die nahe Zukunft unserer Landschaft wagen: Was muss eine nachhaltige Kulturlandschaft in Zukunft erfüllen? Was sollte sich dafür ändern? Wo und wie setzen wir die notwendigen Maßnahmen um? Welche Chancen bieten moderne Produktionstechniken auch für den Naturschutz? Zudem wird die Fachzeitschrift „Anliegen Natur“ ein Schwerpunktheft (42/2) zu dem Thema Land schafft Vielfalt herausbringen. Die Beiträge in Anliegen Natur sind kostenfrei über unseren Blog zugänglich. Wir informieren laufend über unseren Newsletter „Informationsdienst Naturschutz“. Tabellarische Übersicht über die Veranstaltungen zum Schwerpunktthema. Wir werden Sie hier über Tagungsergebnisse und erschienene Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Nutzen Sie auch unsere Newsletter: https://www.anl.bayern.de/publikationen/newsletter/index.htm Die Detailprogramme finden Sie rechtzeitig in unserem Veranstaltungskalender:

Zukunft? Landschaft!

Auftakt zum Jahresschwerpunkt „Land schafft Vielfalt“ am Mittwoch, 11. März 2020, um 16:00 Uhr, (Einlass mit Begrüßungskaffee ab 15:30 Uhr) Literaturhaus München, Salvatorplatz 1 Hier geht es zum Detailprogramm dieser Veranstaltung.

nach oben