Forschung an der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)

Der Forschungsauftrag der ANL

Naturschutzforschung hat seit 1977 an der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) eine lange Tradition. Im Bayerischen Naturschutzgesetz von 1982 erhielt die ANL den gesetzlichen Auftrag, „anwendungsorientierte ökologische Forschung“ in Form eigener wissenschaftlicher Arbeiten sowie in Zusammenarbeit mit den Hochschulen und anderen Forschungseinrichtungen zu betreiben. Insgesamt wurden an der ANL bisher mehrere hundert Forschungsarbeiten durchgeführt.

In einer Zeit, in der die Forschung an den Universitäten immer mehr in den biochemischen und mikrobiologischen Bereich tendiert, ist es umso wichtiger, praxisnahe Antworten auf die Fragen des Naturschutzes und der Landschaftspflege zu finden. Naturschutzforschung ist und bleibt unentbehrliche Grundlage, um wissenschaftsbasierte Handlungsanleitungen für die praktische Naturschutzarbeit geben zu können. Darüber hinaus fließen die Ergebnisse in die Lehrveranstaltungen der Akademie mit ein und ermöglichen damit eine effiziente Verbreitung der gewonnenen Forschungserkenntnisse. Die ANL - als außeruniversitäre Forschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) - nimmt sich dieser wichtigen Aufgaben an.

Weitere Informationen zur Forschung an der ANL

Neben der Weiterbildung ist die Forschung ein wesentliches Standbein der Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Derzeit werden die in der verlinkten Übersicht zusammengestellten Projekte bearbeitet. Die abgeschlossenen Projekte sind unten an die Übersicht angehängt.
Doppelpfeil weiterlesen

Die Bedeutung der extensiven Beweidung als Landschaftspflegemaßnahme hat im bayerischen Naturschutz in den letzten zehn Jahren stark zugenommen. Im Projekt werden die Lebensraumtypen Bayerns auf ihre Tauglichkeit für diese Pflegemaßnahme analysiert und konkrete Handreichungen zum Management erarbeitet.
Doppelpfeil weiterlesen

Freilanduntersuchung

Die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) unterstützt wissenschaftliche Arbeiten im Bereich der anwendungsorientierten ökologischen Forschung. Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit der ANL haben.
Doppelpfeil weiterlesen


nach oben