Ohne Bienen keine Vielfalt

Das gilt auch für unser Essen. Wie würde unser Frühstückstisch ohne Bestäuber aussehen? – Ziemlich leer. Im Rahmen des Projektes ELENA hat die Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) gemeinsam mit der Biosphärenregion Berchtesgadener Land eine plakative Postkarte dazu entworfen.

Die Postkarte kann hier direkt als PDF heruntergeladen werden
Doppelpfeil Zum Download der Postkarte
oder bei der Poststelle der ANL angefordert werden.
Doppelpfeil bestellung@anl.bayern.de.

Auf der ELENA-Webpage sind außerdem Unterrichtsaktionen zum Thema Bienen zu finden.


Auf der Rückseite der Postkarte ist folgende Erläuterung gegeben:
"A good day starts with pollination: check your breakfast why! Take a look how much of your daily food depends on wild and honey bees. Save diversity and help pollinators: grow bee-firendly plants, build nesting aids, buy pesticide-free food. Be the difference! Find more: www.elena-project.eu."

Ansprechpartner

Dr. Wolfram Adelmann
Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL)
Fachbereich 3: Angewandte Forschung und internationale Zusammenarbeit
Seethalerstraße 6
83410 Laufen
Telefon +49 8682 8963-55
Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse entsprechend dem Muster ein. Sie setzen sich aus vorname.name@anl.bayern.de zusammen.



Wir

Informationsangebote

Arbeitsschwerpunkte


nach oben